Pressearchiv

Winterzauber auf dem Eis - Schneeparty auf dem Lietzmannplatz in Lüchow

 

Auch der Winter hat seine Fans! Und diese feiern am Samstag, dem 01. Februar auf dem Lietzmannplatz im Lüchower Schützenpark den Zauber des Winters. Von 11 bis 18 Uhr gibt es jede Menge Spaß. Und wer bei aller Aktivität Hunger oder Lust auf ein heißes Getränk bekommt, wird durch das Team um Uwe Schenk aus dem Gildehaus mit leckeren Kleinigkeiten und köstlichem Punsch versorgt. Ab 11:30 Uhr bis 13 Uhr werden Schneemänner gebaut, die von Ratsfrau Martina Ehlert mit kleinen Preisen prämiert werden. Dank Hans Brünger kann von 14 bis 15 Uhr Schlitten gefahren werden. In der Hand von Ebse Schmidt liegt die Betreuung des Eishockeys, für das er Jugendliche bis 12 Jahre zum Mitmachen einlädt. Eisstockschießen ist dann von 15 bis 16 Uhr im Angebot. Wolli und Rolf Reuter freuen sich auf gefühlvolle und zielsichere Mitstreiter. Und selbst auf Kaffee und Kuchen muss an diesem Tag niemand verzichten. Den gibt es ab 14 Uhr auf der ehemaligen Kegelbahn im Gildehaus. Der Winterzauber bietet für Familien eine tolle Gelegenheit, Schnee und Eis auf sichere Art zu genießen. Für die „Harten“ gibt es am gleichen Tag aber auch die Möglichkeit, auf der Kuhwiese in Plate aufs Eis zu gehen. Von Lüchow kommend einfach ab Mittag vor der Kirche rechts abbiegen und mit Jörg Knaak die Kufen schleifen, so die Empfehlung des Lüchower Stadtmarketings.

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion