Pressearchiv

Wie Jugendliche den Zweiten Weltkrieg erlebten - Finissage im Museum Hitzacker

Private Aufnahme von 1936Am Mittwoch (23. März 2016) endet die Ausstellung „Hitzacker 1933-1945“ im Museum Hitzacker. Sie zeigt historische Aufnahmen des Fotografen Arthur Creutz. Anlässlich der Finissage um 19 Uhr wird der  Schüler Jonas Westermann der Freien Schule Hitzacker seine Jahresarbeit vorstellen.

Nahezu ein halbes Jahr hat Jonas Westermann sich intensiv mit der Frage befasst, wie Kinder und Jugendliche den Zweiten Weltkrieg erlebten. Hierzu hat er unter anderem Zeitzeugen befragt, auch in Hitzacker. Jonas Westermann wird seine Arbeitsweise vorstellen und über seine Beweggründe sprechen, als auch sein Resümee vortragen.

Das Museum Hitzacker (Elbe) Das Alte Zollhaus ist eins von dreizehn Museen in Elbtalaue und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.: www.museen-wendland.de.

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion