Pressearchiv

Viel Spaß und Aktivitäten auf Wangerooge

Viel Spaß und Aktivitäten auf Wangerooge

Eine Menge Spaß und viel frische Nordseeluft konnten 20 Kinder und Jugendliche während ihrer Ferienfreizeit genießen. Die Jugendämter der Landkreise Lüchow-Dannenberg und Uelzen organisierten das neuntägige Ferienlager.

Im vom Betreuerteam abwechslungsreich gestalteten Programm standen unter anderem eine Erkundung der Nordsee und des Watts mit selbstgebastelten Keschern. Manch Jugendlicher war erstaunt, was ihm alles ins Netz ging. Das kühle Nass wurde im Erlebnisbad oder direkt in der Nordsee genossen, viel Interessantes gab es bei einer geographischen Führung über die Insel und bei strahlendem Sonnenschein ging es auf Schatzsuche am Strand. "Was mich besonders freut, ist dass die Smartphones der Teilnehmer überhaupt keine Rolle spielten, sondern alle mit dem Freizeitprogramm beschäftigt waren. Und auch ein längerer Weg vom Dorf zur Unterkunft war kein Problem. Es war immerhin eine Stunde Fußmarsch - und das ohne Murren und Knurren!", lobt Kreisjugendpflegerin Martina Jahn, "Im nächsten Jahr wird es nach dieser tollen Erfahrung ganz bestimmt wieder eine Freizeit geben!"

 

.   Bildunterschrift: Die Sonne genießen und das Wattenmeer erkunden konnten zuletzt Jugendliche auf der vom Jugendamt Uelzen und Lüchow-Dannenberg organisierten Freizeitfahrt nach Wangerooge. Foto: S. Jahn

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion