Pressearchiv

Unterbrechung des Notrufes 112 (Feuerwehr und Rettungsdienst)

Lüchow. Aufgrund von Wartungsarbeiten am Netzknoten der Deutschen Telekom kann es am 30. Januar 2014, in der Zeit zwischen 02:00 - 04:00 Uhr, für ca. 5 min. zu einer vorübergehenden Unterbrechung des Notrufes 112 (Feuerwehr und Rettungsdienst) kommen. Falls während der Unterbrechung die Feuerwehr oder der Rettungsdienst benötigt wird, ist der Notruf 110 der Polizei zu wählen.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion