Pressearchiv

Sternenspaziergang in der Göhrde

In den langen Winternächten lassen sich unter dem klaren Himmel der Göhrde fernab der Lichtverschmutzung grosser Städte die Sterne besonders gut beobachten. Der Mitarbeiter des Naturums Göhrde Michail Schütte lädt am Samstag, den 4. Februar um 20 Uhr zu einem etwa eineinhalbstündigen Sternenspaziergang ein.

Neben den Wintersternbildern geht es diesmal besonders um den Mond, der uns so nah und doch so fern erscheint. Die Veranstaltung findet nur bei klarem Himmel statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ausgangspunkt der Tour ist das Naturum Göhrde in der König-Georg-Allee 5. Die TeilnehmerInnen sollten an festes Schuhwerk denken.

Das Naturum Göhrde ist eins von dreizehn Museen in Elbtalaue und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V. 

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion