Pressearchiv

"Rätselhafte Strukturen" - Katja Hirschbiel zeigt Malerei im Dannenberger Waldemarturm

Arbeit von Katja HirschbielVom 27. März (Vernissage um 19 Uhr) bis 5. Mai 2015 zeigt Katja Hirschbiel im Museum im Dannenberger Waldemarturm eine Auswahl ihrer Arbeiten.

Katja Hirschbiel wurde 1968 in Marbach am Neckar geboren. Von 1989 bis 1995 studierte sie an der Hochschule für Bildende Künste (HfBK) Hamburg. Seit 2002 lebt und arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in Lüneburg. Ihre Arbeiten waren in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen. Katja Hirschbiel ist Mitglied im BBK Hamburg und im Künstlerbund Heilbronn.

Die Ausstellung im Waldemarturm ist Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen jeweils von 10-12 und 14-17 Uhr geöffnet.

Das Museum im Waldemarturm ist ein von dreizehn Museen in Elbtalaue und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion