Pressearchiv

Neue Auszubildende und Anwärter starten ihre Karriere beim Landkreis Lüchow-Dannenberg

Heute Vormittag hat der Erste Kreisrat Claudius Teske die insgesamt neun jungen Frauen und Männer begrüßt, die heute ihre Ausbildung beim Landkreis Lüchow-Dannenberg beginnen.

„Ich begrüße sie herzlich und freue mich zugleich, dass sie sich entschieden haben beim Landkreis Lüchow-Dannenberg ihre Ausbildung zu beginnen. Wir benötigen zukünftig junge engagierte Menschen wie sie, um auch weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis unsere vielfältigen Dienstleistungen anbieten zu können.“

Im gemeinsamen Gespräch konnten sich die neuen Auszubildenden vorstellen und auch einmal deutlich ihre Beweggründe für die Entscheidung zur Ausbildung beim Landkreis Lüchow-Dannenberg darstellen. Der Landkreis Lüchow-Dannenberg bietet als moderner Arbeitgeber viele Möglichkeiten und Vorteile. So zählen neben den flexiblen Arbeitszeiten, die eine familienfreundliche Lebensplanung ermöglichen, den vielen unterschiedlichen Einsatzgebieten innerhalb der Kreisverwaltung unter anderem auch die Karrierechancen dazu. In den kommenden Jahren werden viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand gehen. Um diese Lücken zu schließen ist der Landkreis auf hoch motivierte und junge Menschen wie sie angewiesen, so Claudius Teske.

Neben Uta Schult, Fachdienstleiterin Personal und Organisation, Simone Hövermann als Ausbildungsleiterin nahm auch der Jugend- und Auszubildendenvertreter Torben Potratz an der Begrüßungsrunde teil. Im weiteren Verlauf werden den neuen Auszubildenden die Kreisverwaltung und die Außenstellen vorgestellt, sowie ein erster Einblick in die Arbeitsabläufe gegeben.

Zu Verwaltungsfachangestellten werden Alina Schlüter, Laura-Marie Perau, Nina Tilgener und Marcel Sawatzki ausgebildet, den dualen Bachelor-Studiengang zum Kreisinspektor oder zur Kreisinspektorin durchlaufen Johanna Boick, Nele Schneidewind und Marvin Wonnerberger. Eine Ausbildung zum Straßenwärter macht Jonas Sikatzki. Jannick Teichmann wird als Fachinformatiker für Systemintegration ausgebildet.

Auch im kommenden Jahr wird der Landkreis Lüchow-Dannenberg sich als verantwortungsvoller Arbeitgeber der Region seiner Verantwortung stellen und jungen Menschen die Möglichkeit geben eine Ausbildung beim Landkreis zu starten. Die Stellenausschreiben hierzu werden unter www.luechow-dannenberg.de veröffentlicht. Bewerbungsschluss ist dann der 08.10.2018.

Bild: Landkreis Lüchow-Dannenberg
v.l.n.r. Jonas Sikatzki, Jannick Teichmann, Alina Schlüter, Torben Potratz (JAV), EKR Claudius Teske, Laura-Marie Perau, Marvin Wonneberger, Simone Hövermann (Ausbildungsleiterin), Uta Schult (FDL 10), Nele Schneidewind, Nina Tilgener, Johanna Boick, Marcel Sawatzki

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion