Pressearchiv

Jetzt abstimmen für neuen Spielplatz

Das Allerlüd der Stadt Lüchow (Wendland) hat sich in diesem Jahr bei der Fanta Spielplatz-Initiative beworben, um Gelder für die Gestaltung des Außengeländes gewinnen zu können. Bis zu 20.000 € winken dabei als Preisgeld. Doch gewinnen kann nur, wer die meisten Stimmen auf sich vereinigt. Mitmachen kann jeder, der einen Facebook-Account oder eine Email-Adresse hat. „Und abstimmen ist täglich möglich“, informiert das Lüchower Rathaus.

 

Das Allerlüd in der Berliner Straße 5 beherbergt mehrere Genarationen unter einem Dach und so ist der Wettbewerbsbeitrag unter dem Motto „Allerlüd-Fitness-Spielplatz“ gedacht als Spielplatz für alle Generationen und soll den Plan des Landschaftsplaners Jörg Knaak mit Leben füllen.

Mitmachen ist einfach unter: http://spielplatzinitiative.fanta.de oder http://www.facebook.com/fantaspielspass

Beim ersten Abstimmen muss ein Fanta Account erstellt und die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden. Daraufhin wird automatisch eine Mail an die angegebene E-Mail Adresse versendet. Diese enthält ein Link, der bestätigt werden muss. Um am nächsten Tag erneut abzustimmen reicht der Login mit E-Mail Adresse und Passwort.

Die 100 Spielplätze, die in der Online-Abstimmung die meisten Stimmen sammeln, werden von der Fanta Spielplatz-Initiative gefördert. Im Allerlüd und im Rathaus hofft man auf viele Stimmen, um unter die Gewinnerspielplätze zu kommen.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion