Pressearchiv

Geburtstag der Dömitzer Elbbrücke zum 23. Mal gewürdigt

Jedes Jahr am 18. Dezember treffen sich traditionell  auf der Dömitzer Elbbrücke Bürgermeister und Funktionsträger
aus Politik und Verwaltung des Amtes Dömitz-Malliß und der Samtgemeinde Elbtalaue.

Der 23 Jahrestag der Freigabe der Straßenbrücke über die Elbe wurde in diesem Jahr von der Samtgemeinde Elbtalaue organisiert.
Nach dem gemeinsamen Gang bis zur Brückenmitte wurden abschließend, bei einer kleinen Feierstunde im Jägerhof Quickborn,
unterschiedliche kommunale Themen, z.B. die Flüchtlingsunterbringung, besprochen.

Die Beteiligten waren sich einig, dass der Brückengeburtstag der Dömitzer Elbbrücke, welcher als Symbol für ein stetiges Zusammenwachsen gemeint ist, selbstverständlich fortgesetzt werden soll. 2016 organisiert von dem Amt Dömitz-Malliß.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion