Pressearchiv

"ECHT KRASS!" - Infoabend in der Wanderausstellung zu sexueller Gewalt

"Jugendliche als Opfer und Täter sexueller Übergriffe und Gewalt" – dieser interaktive Präventionsparcours für Schule und Jugendhilfe wurde am vergangenen Montag im Allerlüd eröffnet. Für interessierte Eltern bzw. generell interessierte Erwachsene gibt es dazu am 6. Oktober ab 19:30 Uhr jetzt auch einen kostenfreien Infoabend direkt in der Ausstellung. Informationen sind im Allerlüd unter der Telefonnummer 05841/4153 erhältlich.

Mit der bisherigen Besucherresonanz sind die Kooperationspartner, bestehend aus der Offenen Jugendarbeit in der Samtgemeinde Lüchow (Wendand) und der Kreisjugendpflegerin des Landkreises Lüchow-Dannenberg sehr zufrieden. Zahlreiche Schulklassen, Wohngruppen und Jugendgruppen des Landkreises haben die Chance genutzt, sich mit der Vermittlung von Präventionsbotschaften und Hilfestellen an die Mädchen und Jungen ab 14 Jahren zu beschäftigen. Die Ausstellung läuft noch bis zum 9. Oktober im Lüchower Allerlüd in der Berliner Str. 5. Der Eintritt ist frei.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion