Pressearchiv

Drei-Steine-Tour - Waldwanderung mit Förster Peter Brauer

Förster und Gästeführer Peter BrauerWer in der Göhrde auf einen grossen Stein mit eingemeißelten Zeichen trifft, hat wahrscheinlich einen Teil- oder Kabelstein entdeckt. Förster und Gästeführer Peter Brauer klärt am Samstag, den 7. März 2015 bei einer zwei- bis dreistündigen Wanderung auf, was es mit diesen Steine auf sich hat.

Manchmal sind diese Steine schon ins Unterholz eingewachsen. Wann und wofür wurden sie ursprünglich aufgestellt? Und was haben sie mit dem heutigen Wald zu tun? Treffen ist um 13.30 Uhr am Naturum Göhrde in der König-Georg-Allee 5. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Naturum Göhrde ist eins von dreizehn Museen in Elbtalaue und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion