Pressearchiv

Buntes Zirkustreiben im Allerlüd

Eine Woche lang wurde intensiv geübt, dann zeigten 18 Kids,1 Jugendlicher und 2 Mütter, was sie im Zirkusworkshop gelernt hatten. Im vollbesetzten Saal des Allerlüds präsentierten die kleinen und großen Künstler, angeleitet von Lukas Spychay und Anja Allerheiligen, ihr neu erworbenes Können. Viele Eltern staunten nicht schlecht, denn beispielsweise Teller drehen, Jonglage, Einrad fahren und Clownerie setzten ihre Kinder gekonnt in Szene.

"Dank der Finanzierung durch die Stadt und der Samtgemeinde Lüchow (Wendland), waren die Teilnehmergebühren für alle erschwinglich" so Katrin Klupsch-Jandt, Leiterin des Allerlüds und der Offenen Jugendarbeit.

Im Anschluss wurde gemeinsam der Wunsch nach einer Fortsetzung in den nächsten Herbstferien geäußert. Dann hoffen Allerheiligen und Spychay, dass sich auch Seniorinnen und Senioren für das Projekt begeistern lassen.

Eindrücke von der Aufführung sind auf der Homepage www.allerlued.de zu finden.

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion