Pressearchiv

Alfred Akkermanns Landschaften im Dannenberger Waldemarturm

Aeroer Bucht - Arbeit von Alfred AkkermannAuf den ersten Blick lassen Alfred Akkermanns Landschaften Fernweh und Urlaubsstimmung aufkommen. Auf den zweiten Blick entdeckt man in ihnen die Spuren, die menschliche Tätigkeit in die Landschaft eingeschrieben haben.

Der Maler und Grafiker stellt noch bis zum 25. Juni 2014 Malerei und Grafik im Museum im Dannenberger Waldemarturm aus. Akkermann studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg, seit 1980 ist er freiberuflich als Maler und Grafiker tätig.

Das Dannenberger Museum ist dienstags bis sonntags und feiertags von 10-12 und von 14-17 Uhr geöffnet.

Das Museum im Dannenberger Waldemarturm ist eins von dreizehn Museen und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion