Pressearchiv

„Netzwerk-Kaffee“ für Personalverantwortliche in Lüchow-Dannenberg

Vor welchen Herausforderungen stehen Personalverantwortliche in Lüchow-Dannenberg? Die Fachkräfteagentur Wendlandleben und die Wirtschaftsförderung Lüchow-Dannenberg laden am Mittwoch, den 24. Juni 2020 von 15 bis 17 Uhr erstmals zu einem „Netzwerk-Kaffee“ ein, bei dem sich die PersonalerInnen lokaler Unternehmen austauschen können. Das Ziel: aktuelle Themen aufgreifen und das branchenübergreifende Netzwerken in der Region erleichtern.

„Ursprünglich sollte die Auftaktveranstaltung bei uns im Alten Postamt stattfinden, nun starten wir auf Grund der weiter bestehenden Kontakteinschränkungen erst einmal digital“, erklärt Anika Mannig von der Agentur Wendlandleben. Das erste Netzwerktreffen findet daher mit Hilfe der Online-Plattform „Zoom“. Interessierte Personalverantwortliche aus Lüchow-Dannenberg können sich bis zum 22. Juni 2020 per Mail an mannig@wendlandleben.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmenden erhalten den Link zur Veranstaltung nach der Anmeldung per E-Mail.

Eigentlich sollte es beim ersten Treffen um „zukunftsfähige Personalpolitik“ gehen, erklärt Mannig. „Im Angesicht der aktuellen Situation und vermutlich ganz neuen Herausforderungen, die durch Corona entstanden sind, möchten wir nun lieber aktuelle Fragen in den Mittelpunkt stellen.“ Ein Feedback zu möglichen Gesprächspunkten sei bei der Anmeldung deshalb ausdrücklich erwünscht. „Im Anschluss werden wir das Format der ersten Netzwerkveranstaltung reflektieren und so gestalten, dass es sich optimal in Ihren Arbeitsalltag integrieren lässt“, ergänzt Kim Florian Wittig von der Wirtschaftsförderung. „Wir freuen uns sehr auf weitere Treffen, dann vielleicht auch bald wieder persönlich und mit Kaffee und Kuchen.“

Über die Agentur Wendlandleben
Die Agentur Wendlandleben ist Ansprechpartner für alle, die (wieder) Wendländer werden wollen. Sie fördert zudem aktiv die regionale Berufsorientierung in den Schulen und bietet Arbeitgebern im Landkreis Lüchow-Dannenberg eine Präsentationsplattform sowie Hilfe bei der Rekrutierung von Fachkräften. Mit unseren kostenfreien Leistungen beraten wir persönlich und individuell. Wir unterstützen Zuzugsinteressierte, Jugendliche und Erziehungsberechtigte mit Informationen und Kontakten zu Kernthemen wie Arbeit, Ausbildung, Wohnen, Freizeit und Familie sowie einem breitgefächerten Netzwerk. Dadurch vereinfachen wir hiesigen Unternehmen den Zugang zu Fach- und Nachwuchskräften, bewerben Ausbildungs- und Arbeitsplätze und fungieren so als Multiplikator und Bindeglied. Wendlandleben ist seit 2017 für den Landkreis Lüchow-Dannenberg aktiv und legt einen besonderen Fokus auf die Region als Lebens- und Wirtschaftsstandort. Die Agentur ist als Modellprojekt im Rahmen der Allianz für Fachkräfte Nordostniedersachsen aus Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert sowie aus Landes- und Landkreismitteln.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion