Pressearchiv

„Treffpunkt Kunstmeile“ – Drucke und Malerei Ina Pape und Christiane Raeder Lüchower Kreishaus

Frauenporträt von Ina PapeEs war eine Zufallsbegegnung, die Ina Pape aus Bussau und Christine Raeder aus Dannenberg zusammenführte: Beide zeigten ihre künstlerischen Arbeiten im Sommer 2018 bei der Open-Air-„Kunstpromenade“ in Hitzacker. Spontan entstand dort die Idee einer gemeinsamen Ausstellung. Vom 6. März (Vernissage um 18 Uhr) bis zum 15. April 2020 stellen sie nun im Kreishaus unter dem Titel „Treffpunkt Kunstmeile“ Drucke und Malerei in Aquarell, Öl und Acryl aus.

Beide verstehen sich als kunstinteressierte Frauen, die Lust haben, Neues auszuprobieren und dabei Überraschendes zu entdecken. Selbst gemachte Kunst ist ein manchmal kleiner, manchmal größerer Teil im Leben der beiden Freizeitkünstlerinnen.

Ina Pape hat 1998 nach längerer Pause wieder zu malen angefangen. Sie sieht die Malerei auch als Möglichkeit, zu entspannen, in andere Welten einzutauchen und alles um sich herum zu vergessen. Neben Linoldrucken und abstrakten Bildern entstehen vor allem Frauenbildnisse in Aquarell, Acryl und Öl.

Christiane Raeder hat 2010 wieder zu malen begonnen, vorrangig in Aquarell und Acryl. Sie erzählt leidenschaftlich gerne Märchen. In ihrer Malerei lässt sie sich gern durch Bilder und Motive der Märchen und der Natur inspirieren.

Die Ausstellung ist von Montag bis Donnertag von 8.30 bis 16 Uhr und am Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr zu sehen.

Der Eintritt ist frei.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion