Pressearchiv

Jagd in der Göhrde: Sperrung der Röthener Straße

Am 1. und 16. November finden in der Göhrde sogenannte Bewegungsjagden (Gesellschaftsjagden mit mehreren Jägern und Hunden) statt. Die Röthener Straße zwischen Hohenfier und Röthen ist darum an beiden Tagen von 8 bis 14 Uhr vollgesperrt. Eine Umleitung über die L 253 und die B 216 ist ausgeschildert.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion