Pressearchiv

Wendland Design Spring – Studierende laden zur großen Abschlusspräsentation ins PostLab ein

Zehn Wochen lang arbeiteten acht Studierende und Absolventinnen im Rahmen des „Wendland Design Springs“ mit Unternehmen aus Lüchow-Dannenberg an deren Fragestellungen.  Am Samstag, den 15. Juni 2019 ab 15 Uhr findet in Alten Postamt in der Salzwedeler Straße 13 in Lüchow die große Abschlusspräsentation statt.

Momentaufnahme aus einem der vier Workshops des Wendland Design Springs. Foto: WendlandLaborGäste sind herzlich willkommen, die Anmeldefrist endet allerdings bereits heute (14. Juni 2019): E-Mail: info@wendlandlabor.de, Telefon: 05841 / 97 96 478

Insgesamt vier Workshops zu den Themen „Research“, „Troubleshoot“, „Management“ und „Prototyping“ liegen hinter den Kreativen aus den Hochschulen Hildesheim, Weimar und Bremen. Während des Wendland Design Springs arbeiteten sie eng mit den Partnerunternehmen zusammen, holten Feedback ein und feilten an ihren Ideen. Durch den „Design Thinking Prozess“ führte sie Natalija Krasnoperova, Expertin für nutzerzentrierte Prozesse.

Im Rahmen der Abschlusspräsentation stellen die Studierenden prototypische Konzepte mit konkreten Umsetzungsideen für die Partner vor. Das Themenspektrum umfasst dabei die Potenziale bisher ungenutzter Infrastrukturen von Logistik, Freiraum, Freizeit und Produktion.

Anschließend ist ein gemeinsamer Austausch bei Barbecue und Büffet geplant.

Weitere Infos: Christof Jens und Madeline Jost, E-Mail: info@wendlandlabor.de, Telefon: 05841 / 97 96 478

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion