Pressearchiv

Sommerlicher Ausflug nach Grabow in Mecklenburg

Der traditionelle Sommerausflug, den der Dannenberger Arbeitskreis für Landeskunde und Heimatpflege, kurz: DALAH, für seine Mitglieder organisiert, führt in diesem Jahr am 3. August 2018 auf die andere Elbseite nach Grabow. Gäste sind herzlich willkommen!

Quelle: pixabay.comBekannt ist die Fachwerkstadt Grabow vielen wahrscheinlich für ihre  „Grabower Küsschen“. Und so startet die Besichtigungstour um 14 Uhr natürlich an der „Schau(m)manufaktur“ des Ortes.

Was weniger bekannt ist: Die Geschichte der Fachwerkstadt ist eng mit der Dannenberger Geschichte verbunden, denn Grabow gehörte ursprünglich zur Grafschaft Dannenberg. Nach einem Kaffeetrinken in einem Café direkt an der Kirche steht darum ein Besuch des örtlichen Heimatmuseums auf dem Programm. Zur Ausstellung zählen auch Funde aus archäologischen Grabungen unter der Leitung des DALAH-Vorsitzenden Rolf Schulze.

In den letzten Jahren konnte in Grabow viel historische Bausubstanz gerettet und saniert werden. Bei einem Stadtrundgang, der gegen 17 Uhr startet, erkunden die TeilnehmerInnen die Straßenzüge des Städtchens.

Die Fahrt nach Grabow erfolgt in Fahrgemeinschaften.

Die Kosten für den Ausflugstag betragen 12,80 € pro Person für Eintritte und Kaffeegedeck.

Weitere Infos & Anmeldung: Margot Krieger,  Tel. 05861 / 46 95.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion