Pressearchiv

TV-Tipp: Die Dömitzer Eisenbahnbrücke in der NDR-"Nordstory"

Foto: pixabay.com (https://pixabay.com/de/d%C3%B6mitzer-eisenbahnbr%C3%BCcke-br%C3%BCcke-527990/#_=_)"Alte Schätze neu entdeckt" hieß das Motto der NDR-Sendung Nordstory, die vor Kurzem ausgestrahlt wurde. Einer dieser alten Schätze ist die 1945 zerstörte Dömitzer Eisenbahnbrücke über die Elbe.

Der Waddeweiter Architekt Ralf Pohlmann hat den Auftrag erhalten, das Baudenkmal in eine Art "Skywalk" umzuwandeln. Die Sendung begleitet Ralf Pohlmann – in der Sendungsankündigung als "Der Wendland-Spezialist" bezeichnet – bei seiner Arbeit. Denn: Denkmäler sind Pohlmanns Spezialgebiet. Die Nordstory zeigt, wie der Architekt seine Denkmalprojekte angeht und was seinen Arbeitsplatz - das Wendland - für ihn so besonders macht.

Hier kann man die Sendung online ansehen.

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion