Pressemitteilungen

Wallstraße in Lüchow nicht durchfahrbar (26.06.2019)
Stadt Lüchow (Wendland)

Wallstraße in Lüchow nicht durchfahrbar

Lüchow. Die Wallstraße in Lüchow kann ab dem 4. Juli voraussichtlich 2 Wochen lang nicht durchfahren werden. In zwei Bauabschnitten werden dann Teile der Straßendecke saniert. Ziel der Maßnahme ist es, das bisher dort verlegte Naturstein-Großpflaster durch ein glattes rotes Betonsteinpflaster zu ersetzen und so die bisher durch unterschiedliche Materialien hervorgerufene Lärmbelästigung zu minimieren. Anlieger wurden im Vorwege über die Maßnahme informiert und können die Straße von beiden Seiten bis an den jeweiligen Bauabschnitt heran befahren. Alle anderen Fahrzeugführer sollten die Straße derzeit meiden, denn eine Wendemöglichkeit besteht in dieser sehr schmalen Straße nicht. Die Kosten der Baumaßnahme beziffert die Samtgemeinde Lüchow (Wendland) mit rund 28 tsd. Euro.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion