Aktuelles

28.10.2014 - Stellenausschreibung Sportreferent/in


Der Kreissportbund Uelzen e.V. ist der Zusammenschluss von Sportvereinen und Fachverbänden im Bereich des Landkreises Uelzen, die dem Landessportbund Niedersachsen angehören. Derzeit vertritt er 156 Sportvereine mit etwa 36.000 Mitgliedern.
Möglichst kurzfristig besetzen wir die Stelle eines hauptberuflichen

Sportreferenten Sportentwicklung und Sportjugend (m/w).

Zum sportbundübergreifenden Aufgabengebiet in den Sportbünden Uelzen, Lüchow-Dannenberg und Lüneburg gehören insbesondere folgende Schwerpunkte:

  • Beratung und Unterstützung der Sportvereine bei der Angebotsentwicklung zu den Themenschwerpunkten Gesundheit, Trendsport, Ältere, Sportabzeichen
  • Initiierung und Begleitung von Maßnahmen zu den gesellschaftlich relevanten Themenschwerpunkten Integration und Soziales, Sport und Umwelt, Sportraumentwicklung
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei der Positionierung des organisierten Sports zu allen Themen der Sportentwicklung
  • Aufbau von und Mitarbeit in regionalen Netzwerken zur Förderung des Sports
  • Information und Beratung der Vereine zu den Förderprogrammen des LSB und zu regionalen Förderprogrammen der Kommunen
  • Unterstützung der Arbeit der Sportjugenden
  • Umsetzung von Jugendbildungsmaßnahmen (Juleica, Sportassistenz, …)
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen der allgemeinen und sportlichen Jugendarbeit
  • Beratung der Sportvereine und Sportverbände zur Jugendarbeit
  • Mitwirkung bei den Aufgaben zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt im Sport
  • Beratung und Koordination bzgl. Freiwilligendiensten
  • Netzwerkarbeit (insbesondere zur Förderung der Zusammenarbeit von Sportvereinen mit Ganztagsschulen, Schulen und Kindertagesstätten)

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches Studium
  • praktische Erfahrungen mit der Arbeit innerhalb der Sportorganisation sind von Vorteil, ebenso Grundlagenkenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der kommunalen Arbeit und gute kommunikative Fähigkeiten
  • eine hohe Affinität zum Sport, verbunden mit guter Vereins- und Branchenkenntnis
  • sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungsprogrammen
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
  • sicheres Auftreten, Engagement und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit - auch in den Abendstunden und an Wochenenden

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugniskopien und sonstigen Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen sind spätestens bis zum 12.12.2014 erbeten an:

Kreissportbund Uelzen  e.V.        Ilmenauufer 47         29525 Uelzen
eMail: info@ksb-uelzen.de