Aktuelles

27.05.2014 - 4. KSB-Hauptausschuss

Die Zahl der anwesenden Delegierten hielt sich mit 20 Vertretern der Sportvereine und Fachverbände in durchaus überschaubaren Grenzen, ein KSB-Hauptausschuss vier Wochen vor dem nächsten Kreissporttag hat eben mehr oder weniger „nur“ Informationscharakter und erscheint der Mehrheit als zu vernachlässigender Termin. Gleichwohl gab es Wichtiges vorzustellen und die Vereinsvertreter vor allem auf die anstehende Beitragserhöhung einzustimmen.

Zunächst prägten weitgehend Zahlen die Berichte, denn ÜL-Einsatz, Sportabzeichen 2013, Bestandserhebung 2014, Jahresabschluss 2013 und HH-Planung 2014 wurden vorgestellt. Die wieder belebte Sportjugend konnte erfolgreiche Aktivitäten melden, der 5. Frauensporttag wurde vorgestellt und das nach wie vor unterstützte Projekt zum Einsatz beim FSJ bzw. BFD.

Einmal mehr begründete Schatzmeister Ralf Leist dann die beabsichtigte Beitragserhöhung um jährlich 0,60 EUR je Mitglied und erntete einmütige Zustimmung bei den Anwesenden. Informationen zum Stand der Kooperation der Sportregion mit Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen sowie über die 17. Sportive Landpartie rundeten die Tagesordnung ab.