Aktuelles

08.12.2016 - Qualifix: Gemeinnützigkeit und Vereinsbuchführung

Regelmäßig bietet der KreisSportBund im Rahmen der Qualifix-Fortbildung Schulungen für Vereinsvorstände vor Ort an. Aus dem Bereich „Finanzen und Steuern“ stand jetzt der Baustein 1 „Grundlagen der Gemeinnützigkeit und Vereinsbuchführung“ auf dem Programm und 20 Anwesende ließen sich ausführlich im Vereinsheim des MTV Dannenberg vom Referenten informieren und zusätzlich in konkreten Fällen auch beraten.

Eigentlich sollte diese Veranstaltung schon am 10. November stattfinden, eine Erkrankung des Referenten ließ den Termin aber in die Adventszeit rutschen und hinderte weitere Interessierte am Kommen. Referent Jörg Beismann, als Vereinsberater für Organisationen sowie Sportvereine im Einsatz und den hiesigen Fußballern durch seine Mitarbeit in der aktuell laufenden Fusion bereits bekannt, verstand es gut, die trockene durch Gesetze und Verordnungen geregelte Thematik vorzustellen und zu erläutern.
Ausführlich wurden die Voraussetzungen für die Steuerbegünstigung von Sportvereinen dargestellt, aber auch die Pflichten und Ordnungsgemäßheit bei der Buchführung benannt. Unbedingt erforderlich ist u.a. das Buchen in den vier Tätigkeitsbereichen: ideeller Bereich, Vermögensverwaltung, Zweckbetrieb und wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb. Breiten Raum nahm auch das korrekte Ausstellen steuerlicher Zuwendungsbestätigungen ein, denn bei diesen Spendenquittungen unterlaufen den Vereinen leicht gravierende Fehler.

Als Organisator freute sich KSB-Geschäftsführer K.-H. Ahlers über die rege Teilnahme sowie zahlreiche Fragen und Anmerkungen der Teilnehmenden, die abschließend ihre Bescheinigung für 4 Lerneinheiten erhielten.