Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner

EFRE

Verkehrsleitsystem und touristische Beschilderung in der Stadt Hitzacker (Elbe)

In der Stadt Hitzacker soll eine Vorwegweisung, ein innerstädtisches Verkehrsleitsystem, ein Fußgängerleitsystem und eine Hotelroute installiert werden.

Aus den Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie erhält die Stadt Hitzacker (Elbe) nach der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von kurzfristigen Maßnahmen gegen die Folgen der Corona-Pandemie in Innenstädten aus dem Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“ eine Zuwendung als nicht rückzahlbaren Zuschuss in Höhe von bis zu 90.328,50 €. Verkehrsteilnehmer, Fußgänger, Touristen, Besucherinnen und Besucher sollen gezielt in die Altstadt gelenkt werden.

Ein ausgearbeitetes System, im Jahre 2020 vom Rat der Stadt Hitzacker (Elbe) beschlossen, sieht ein Konzept für eine Vorwegweisung, ein innerstädtisches Verkehrsleitsystem, ein Fußgängerleitsystem und eine Hotelroute vor. Im Rahmen einer Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung wurde das Konzept vom Institut für Stadtentwicklung und Raumplanung (ISR), Prof. Dr. Vossen, Laurentiusstraße in Aachen erarbeitet und unter Einbeziehung der Arbeitskreise und der Fachausschüsse sowie dem Verwaltungsausschuss am 7. März 2021 vom Rat der Stadt Hitzacker (Elbe) beschlossen. Mit diesem Konzept wird das Ziel verfolgt, den Verkehr von den die Stadt umrundenden Straßen gezielt auf Parkplätze zu lenken und von dort die Besucherinnen und Besucher zu führen, um diese in Hotels, Gastronomiebetriebe oder Einzelhandelsgeschäfte in der Altstadt zu lenken.

Die Erd- und Verkehrswegebauarbeiten sowie die Beschilderung des Vorwegweisung, des innerstädtischen Verkehrsleitsystemes, des Fußgängerleitsystemes und der Hotelroute sind öffentlich ausgeschrieben worden. Die Veröffentlichung im Submissionsanzeiger erfolgte am 26. September 2022. Die Angebotsunterlagen wurden von fünf Firmen angefordert. Den Auftrag für eine Vorwegweisung, ein innerstädtisches Verkehrsleitsystem, ein Fußgängerleitsystem und eine Hotelroute erhielt die Bleck GmbH, Ortsteil Soven Nr. 9, 29451 Dannenberg (Elbe) zu einem Angebotspreis von 193.369,81 €. Die Auftragsvergabe erfolgte, nachdem der Bewilligungsbescheid der N-Bank vom 15. Dezember 2022 der Stadt Hitzacker (Elbe) vorlag. Der Verwaltungsausschuss der Stadt Hitzacker (Elbe) hat am 7. November 2022 beschlossen, einer überplanmäßigen Auszahlung in Höhe von 102.513,24 als Eilentscheidung gemäß § 89 Satz 1 NKomVG zuzustimmen. Damit ist die Finanzierung der Maßnahme gesichert.

Nach dem Änderungsbescheid der N-Bank vom 24. Februar 2023 ist der Bewilligungszeitraum für das Projekt „Verkehrsleitsystem und touristische Beschilderung der Stadt Hitzacker (Elbe)“ bis zum 15. Mai 2023 verlängert worden. Bis zu diesem Zeitpunkt ist das Projekt erfolgreich abzuschließen. Die Zuwendung ist spätestens bis zum 30. Juni 2023 abzurufen und bis spätestens 30. Juni 2023 ist auch der Verwendungsnachweis vorzulegen. Das Gesamtkonzept der Beschilderung ist in der Anlage beigefügt.

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Formular captcha