Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner

Neuigkeiten

Fundtiere

In der Nacht vom 16.02. auf den 17.02.19 wurde ein ca. 6 Monate junges Kätzchen in Groß Gusborn, Zum Turm aufgegriffen. Die kleine Fellnase ist schwarz/weiß und extrem zutraulich. Sie ist weder gechipt, noch tätowiert. Ein Foto des kleinen Vierbeiners ist beigefügt.

Der Besitzer der Katze ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich. Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808 413 oder 05861/808 418 erreichbar. 

_________________________________________________________________________________________________________________

Am 08.01.2019 wurde in der Potsdamer Straße in Dannenberg (Develang) ein ca. 1,5 bis 2-jähriger Kater aufgegriffen und zur Tierhilfe Wendland gebracht. Die rotgetigerte Fellnase ist weder tätowiert, noch gechipt, noch kastriert. Obwohl er dort schon seit einiger Zeit herumstreifte, ist der Kater zahm und gepflegt.

Der Besitzer des Katers ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne Interessenten melden. Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich.

Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar.

_________________________________________________________________________________________________________________

Am gestrigen Donnerstagnachmittag, den 04.10.2018 wurde in Langendorf OT Kaltenhof ein ca. 5-6 Wochen junger Kater aufgegriffen. Das Tier hat schwarzes Fell mit weißen Abzeichen, Er ist gepflegt, sehr zahm und zutraulich.

Der Besitzer des Katers ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne Interessenten melden. Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich.

Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar.

_________________________________________________________________________________________________________________

Am 02.10.2018 wurde ein sehr junger, rot-getigerter Kater "An der Reitschule" in
Dannenberg aufgegriffen. Die kleine Fellnase ist ca. 4-5 Monate jung, sehr gepflegt
und sehr zutraulich. Er ist nicht gechipt, tätowiert und nicht kastriert.

Der Besitzer des jungen Katers ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne Interessenten melden. Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich.

Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar.

_________________________________________________________________________________________________________________

1. Katze: Eine weiße Katze wurde am 10.09.2018 im Sarensecker Weg in Hitzacker aufgegriffen. Sie ist ca. 10 Jahre und älter, taub und stark schmerzempfindlich. Die alte Felldame ist weder kastriert noch gechipt oder registriert. Sie hat im hinteren Bereich verfilztes Fell.

2. Kater: Ein ca. 5 Jahre alter Perserkater wurde am 12.09.2018 in Zernien aufgegriffen. Er hat weißes, stark verfilztes Fell. Er ist kastriert, jedoch nicht gechipt oder registriert. Sein Verhalten ist mit panisch zu beschreiben.

Die Besitzer der Katze/des Katers sind aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne Interessenten melden. Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich. Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar.

_________________________________________________________________________________________________________________

Am 26.06.2018 wurde in Splietau eine ca. anderthalbjährige weiß-schwarze Katze aufgegriffen und zur Tierhilfe Wendland gebracht.
Zahm und zutraulich, ist die Fellnase aber leider weder gechipt noch registriert.
Die kleine Samtpfote ist nicht kastriert und derzeit tragend.
Der Besitzer der Katze ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in
Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen.
Ebenso können sich gerne Interessenten melden; auch Hinweise auf die Herkunft des Tieres sindhilfreich.

Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar.

_________________________________________________________________________________________________________________

Am 01.06.2018 wurde in 29476 Gusborn OT Siemen/Zadrau ein Rüde jüngeren Alters aufgegriffen. Der Mischlingsrüde befindet sich zur Zeit bei der Finderin. Er trägt kein Halsband und ist nicht gechipt. 

Der Besitzer des Vierbeiners ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) unter der Telefonnummer 05861 808 418 in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich Interessenten melden. 

_________________________________________________________________________________________________________________

Am frühen Nachmittag des 27.05.2018 wurde eine ca. 3/4-jährige Katze von einer herzlosen Person von der Lüneburger Str. in Hitzacker aus in den Mühlenbach geworfen. Augenzeugen der Tat konnten den Vierbeiner aus dem Wasser retten. Die kleine Fellnase ist sehr dünn, weiß mit kleinen schwarzen Abzeichen, weder gechipt noch registriert und aufgrund der durchlittenen Erfahrung sehr verstört. 

Der Besitzer der Katze ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen; Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich. Ebenso können sich gerne Interessenten melden, die ihr ein liebevolles Zuhause geben wollen. Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar. 

_________________________________________________________________________________________________________________

8-10 Jahre alte Katze wurde am 09.05.2018 in Zernien OT Mützingen gefunden. Das Tier ist getigert mit weißen Abzeichen.
Sie ist nicht gechipt. Leider ist sie blind, orientierungslos und kann nicht richtig Nahrung aufnehmen. Schlechter Allgemeinzustand.
Trotzdem ist sie zahm und zutraulich.
Die Besitzer der Katzen sind aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne
Interessenten melden. Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich.
Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar.

_________________________________________________________________________________________________________________

Eine ca. 1-jährige Katze wurde am 02.05.2018 in Zernien OT Fließau aufgegriffen. Das Tier hat weißes Fell mit schwarzen
Abzeichen. Sie ist nicht kastriert & nicht gechipt. Dafür ist sie sehr zahm & zutraulich.
Die Besitzer der Katzen sind aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne
Interessenten melden. Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich.
Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar.

_________________________________________________________________________________________________________________

Ein ca. 15-18 Tage junges, männliches Kitten wurde am 30.04.2018 in Zernien OT Glineitz entdeckt. Der kleine hat weißes Fell
mit schwarzen Abzeichen. Er befindet sich in einer Pflegestelle.
Die Besitzer der Katzen sind aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne
Interessenten melden. Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich.
Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar.

_________________________________________________________________________________________________________________

Ein ca. 1-jähriger Kater wurde am 30.04.2018 in Dannenberg OT Nebenstedt aufgegriffen. Der Kater hat schwarzes Fell mit
weißen Abzeichen. Er ist kastriert, jedoch nicht gechipt. Der kleine ist sehr zahm und zutraulich, leidet aber unter Giardienbefall.
Die Besitzer der Katzen sind aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne
Interessenten melden. Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich.
Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar.

_________________________________________________________________________________________________________________

Am 19.04.2018 wurde im Gesterding in Hitzacker eine ca. 2-jährige Katze aufgegriffen und zur Tierhilfe Wendland gebracht. Sie hielt sich jedoch schon seit Ostern in der Gegend auf. Die Fellnase ist weiß mit schwarzen Abzeichen, weder gechipt noch registriert. Dafür ist sie sehr zahm und zutraulich; es besteht der Verdacht auf eine Trächtigkeit.

Der Besitzer der Katze ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne Interessenten melden, die dem Stubentiger ein neuen Zuhause geben wollen. Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich. Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar.

________________________________________________________________________________________________________________

Fundkatze vom  16.4.2018 aus 29451 Dannenberg - Stettinerstr. aus einer Mülltonne
Katze - weiblich
Pastell schildpatt - weiße Abzeichen
ca. 2 Jahre alt
kastriert ?
keinen Chip/keine Tät.-Nr.
sehr zahm und zutraulich
AZ + EZ mangelhaft
hgr. Giardienbefall

Der Besitzer der Katze ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne Interessenten melden; auch Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind hilfreich. Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar. 

________________________________________________________________________________________________________________

Am Abend des 10.04.2018 wurde im Dannenberger Develangring ein ca. 2-jähriger Kater aufgegriffen und zur Tierhilfe Wendland gebracht. Der Stubentiger ist weiß mit grau-getigerten Abzeichen, weder kastriert noch gechipt noch registriert. Grundsätzlich ist die Samtpfote zutraulich, zeigt aber deutliche Angst vor Männern.

Der Besitzer des Katers ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne Interessenten melden; auch Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind hilfreich. Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar. 

________________________________________________________________________________________________________________

Am 20.03.2018 wurde in Hitzacker-Tiesmesland ein ca. 2-jähriger Kater aufgegriffen und zur Tierhilfe Wendland gebracht. Der Stubentiger ist schwarz mit kleinen weißen Abzeichen, weder kastriert noch gechipt oder registriert. Grundsätzlich ist er zutraulich, reagiert aber aggressiv auf Hände.

Der Besitzer des Katers ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne Interessenten melden; auch Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind hilfreich. Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar. 

_________________________________________________________________________________________________________________

Am 16.03.2018 wurde in Hitzacker-Meudelfitz ein ca. 10-jähriger Schäferhund-Hovawart-Mix aufgegriffen und ins Tierheim nach Lüneburg gebracht. Der Rüde (kastriert, nicht gechipt, ohne Halsband) hat schwarzes Fell mit hellbraunen Socken und einem weißen Brustfleck. Sein Allgemeinzustand lässt sich nur mit mangelhaft beschreiben.

Der Besitzer des vierbeinigen Seniors ist aufgefordert, sich mit dem Bürgerbüro in Dannenberg (Elbe) in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich gerne Interessenten melden. Hinweise auf die Herkunft des Tieres sind auch sehr hilfreich. Das Bürgerbüro ist unter den Telefonnummern 05861/808413 oder 05861/808418 erreichbar.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?