Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Neun neue Auszubildende beim Landkreis Lüchow-Dannenberg (02.08.2022)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM191/2022)

Seit heute gibt es neun neue Gesichter in der Kreisverwaltung. Die Auszubildenden und Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter starten ihre Karriere beim Landkreis Lüchow-Dannenberg. „Ich freue mich, dass Sie da sind, wir haben auf Sie gewartet“, begrüßt Landrätin Dagmar Schulz die bunt gemischte Gruppe, „ich freue mich auf Ihre Ideen, dass sie etwas dazu beitragen, den Landkreis weiter zu gestalten“. Im gemeinsamen Gespräch konnten sich die neuen Auszubildenden vorstellen und über ihre Zukunft sprechen. Die Verwaltung müsse sich stetig weiter zu einem kundenfreundlichen Dienstleistungsbetrieb entwickeln, so Dagmar Schulz, „wir müssen immer im Blick haben, wie man im Rahmen der Bestimmungen etwas ermöglichen kann.“ Im besten Fall entwickle sich der Landkreis zu einem Praxislabor für Zukunftsfähigkeit. Die wichtigste Herausforderung ist es, Fachkräfte zu finden und zu halten. Das gilt für die Verwaltung, aber auch für alle Wirtschaftsbetriebe.

Der Landkreis Lüchow-Dannenberg bietet in den vielen unterschiedlichen Einsatzgebieten als moderner Arbeitgeber flexible Arbeitszeiten, die eine familienfreundliche Lebensplanung ermöglichen.Auch im kommenden Jahr wird der Landkreis Lüchow-Dannenberg sich seiner Verantwortung stellen und jungen Menschen die Möglichkeit geben, eine Ausbildung beim Landkreis zu starten. Die Stellenausschreibungen hierzu werden unter www.luechow-dannenberg.de veröffentlicht. Bewerbungsschluss: 16.10.2022.

Auszubildende und Mitglieder der Jugendausbildungsvertretung

Foto neue Auszubildende und Mitglieder der Jugendausbildungsvertretung (JAV) - von links nach rechts:

Melina Stegemann (JAV), Jendrik Fröhlich (JAV), Rhea Matthies (JAV), Dominic Linne (Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft), Luca Kotter (Straßenwärter), Marie Fähsecke (duales Studium Soziale Arbeit), Moritz Machel (Straßenwärter), Paula Wobst (duales Studium Soziale Arbeit), Stefan Hermann (Verwaltungsfachangestellter), Malek Schulz (duales Studium Verwaltung), Lena Teschner (duales Studium Verwaltung), Helena Mieth (duales Studium Verwaltung) und Juliane Herrmann (Ausbildungsleitung)

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Formular captcha