Samtgemeinde Elbtalaue
Ernährung

foodactive - Die Ernährungsinitiative

Die Bereiche „Ernährungsgewerbe und Gesundheit sowie Energie aus nachwachsenden Rohstoffen“ erstrecken sich als Cluster über viele Branchen und haben sehr positive Wachstumsaussichten. So wird bereits seit einigen Jahren durch die Ernährungsinitiative Süderelbe AG/Nordostnieder- sachsen das Cluster Ernährungswirtschaft durch zielgerichtete Maßnahmen betreut und entwickelt. Südlich von Hamburg  sind rund 200 Unternehmen der Ernährungswirtschaft ansässig, so dass die Ernährungsinitiative, die unter dem Namen foodactive auftritt, ein Gemeinschaftsprojekt der WirtschaftsFörderungen Lüchow-Danneberg und Uelzen mit der Süderelbe AG ist.

Rohstofferzeuger und Handelshäuser, Verarbeiter, Logistikunternehmen, Lebensmitteleinzelhandel sowie spezialisierte Dienstleister aus den Bereichen IT und Analytik sind wichtige Wertschöpfungspartner. Durch foodactive werden sie zusammengeführt, um an wettbewerbskritischen Themen zu arbeiten.