Samtgemeinde Elbtalaue

Gemeinde Neu Darchau

Die Gemeinde Neu Darchau am Ufer der Elbe

Die Gemeinde Neu Darchau mit ihren rd. 1.500 Einwohnern, die sich aus den Ortsteilen Darzau, Drethem, Glienitz, Katemin, Klein Kühren, Neu Darchau, Quarstedt, Sammatz und Schutschur zusammensetzt, erstreckt sich in einer landschaftlich einmaligen Lage über mehrere Kilometer am Ufer der Elbe.

Die Gemeinde bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern eine Reihe von Einrichtungen im Bereich Bildung und Freizeit:

  • Grundschule mit neuer Schulsporthalle
  • Kindergarten
  • Sportplatz

Die Versorgung mit den Grunddingen für den täglichen Lebensbedarf ist ebenfalls gewährleistet.

Ärzte und Zahnarzt sind ebenfalls vor Ort.

Für Urlauber und Gäste bietet die Gemeinde einen Sportboothafen sowie im OT Klein Kühren einen Campingplatz.

Wollen Sie die nähere Umgebung der Gemeinde auf dem anderen Elbufer kennenlernen, so können Sie mit der Lastenfähre "Tanja" jederzeit die Elbe überqueren.

Weitere Informationen über die Gemeinde Neu Darchau erhalten Sie im

Gemeindebüro
Hauptstraße 15
29490 Neu Darchau
Tel.: 05853/331
www.neudarchau.de

Die Zusammensetzung der politischen Gremien entnehmen Sie bitte dem 'Bürgerinformationssystem'. Folgen Sie dazu dem Link unter "Interessante Weblinks" auf der rechten Seite.

 

Ansprechpartner
Gemeinde Neu Darchau Der Bürgermeister Herr Klaus-Peter Dehde 05853/331 E-Mail senden...