Samtgemeinde Elbtalaue

Gemeinde Damnatz

Die Gemeinde Damnatz - eine Gemeinde an der Elbe

{FOTO Die Gemeinde Damnatz mit Sportboothafen}

Damnatz ist die kleinste Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Elbtalaue. Die Ortsteile Barnitz, Damnatz, Jasebeck, Kamerun und Landsatz sowie die Siedlung Uhlenhorst ziehen sich über mehr als 6 km am Elbufer entlang. Der beliebte Elberadweg führt durch die gesamte Gemeinde. Die Gemeinde Damnatz ist neben der Landwirtschaft durch Hotels, Pensionen und privaten Ferienwohnungen touristisch geprägt. Viele Kulturschaffende haben hier ihr Zuhause gefunden.

Der Mittelpunkt des Dorfes ist eine Fachwerkkirche aus dem 17. Jahrhundert, daneben liegt die ehemalige Schule, in der heute unter anderem der DRK-Kindergarten untergebracht ist. Das Grundzentrum Dannenberg (Elbe) ist 7 km entfernt.  

Die Gemeinde Damnatz befindet sich im Gebiet des Niedersächsischen Biosphärenreservates Elbtalaue mit idealen Möglichkeiten zum Radfahren, Wandern, Angeln. Mit ihrem Artenreichtum und der großen Anzahl an Zugvögeln, u. a. Störche und Kraniche ist Damnatz über das ganze Jahr ein lohnenswertes Ziel für jeden Naturinteressierten.

Die Gemeinde Damnatz verfügt über eine eigene Hompage.

Über den nebenstehenden Link erfahren Sie Interessantes zu den Themen Vereine/Gruppen, Kultur/Tourismus, Hotels/Unterkünfte, Kirche, Gewerbe und Veranstaltungen. Lernen Sie die Gemeinde kennen und lassen Sie sich überraschen…..